Breuß-Massage

Eine entspannende Wirbelsäulenmassage nach Rudolf Breuß (Heilpraktiker, 1899-1990).

Erklärung

Eine entspannende Wirbelsäulenmassage nach Rudolf Breuß (Heilpraktiker,1899-1990), welche vor oder nach einer Dorn- Behandlung erfolgen kann oder auch separat.

Dabei wird Johanniskrautöl auf die Wirbelsäule aufgetragen und diese mit spezieller Massagetechnik gelockert und gestreckt. Auch kleinere Wirbelfehlstellungen können damit korrigiert werden.

Unter zur Hilfenahme einer feinen Auflage von Seidenpapier, welches Ölrückstände und Ausscheidungen aufsaugt, wird am Schluss der Massage der gesamte Körper über die Wirbelsäule energetisiert.

Indikationsbeispiele

Stress, Nervosität, Angst, Depressionen, Muskelverspannungen, Schmerzen und Hyperaktivität

Fussreflexzonentherapie
Komplexmittel – Homöopathie

Einen Termin vereinbaren

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir

Kontakt